Equal Pay Day

Equal Pay Day - gleicher Lohn für gleiche Arbeit

Das überparteiliche internationale Frauennetzwerk BPW (Business and Professional Women) thematisiert Chancengleichheit und Einkommensschere am Equal Pay Day EPD (Tag der Einkommensgleiche). 

Die Erwerbseinkommen der Frauen liegen deutlich unter denen ihrer männlichen Kollegen. Der Equal Pay Day soll die Diskussion um das Thema anregen und es im Bewusstsein aller Personen in Österreich verankern. Auch fördert er den konstruktiven Dialog rund um das Thema Lohngleichheit. Dazu sind ArbeitnehmerInnen und UnternehmerInnen gleichermassen gefordert. Denn Einkommensunterschiede wirken sich indirekt auf die wirtschaftliche Entwicklung eines Landes aus. Weniger Einkommen führt zu weniger Investitions-Spielraum und Konsum und zu einer verminderten Rücklagenbildung und Vorsorge.

Mit der roten Tasche als Symbol für das Defizit in den Geldbörsen der Frauen wollen wir darauf aufmerksam machen, dass Frauen noch immer nicht das verdienen, was ihre Arbeit wert ist! Mit der "Initiative Rote Tasche" möchten wir aktiv zur Schließung der Lohnschere beitragen. Damit aus roten Taschen schwarze Zahlen werden!